Zur Veröffentlichung der „Heiteren Augenblicke“ von Masami Rehahn

Wir sind stolz über diese neue Buchserie aus drei Bänden und freuen uns diese heute ankündigen zu können. Natürlich nicht ohne viel Traurigkeit und auch Schmerz. 

Bestehend sowohl aus einem Hardcover, Softcover, einem Malbuch und einem Lehrbuch, welches noch erscheint, entfalten sich auf 56 für die Hauptbücher bzw. 52 Seiten für das Malbuch, verschiedene lustige Situationen mit liebenswerten, wie seltsam liebenswerten Figuren.

Die „Heiteren Augenblicke“, erdacht und gemalt hat sich die Japanerin Masami Rehahn für ein anderes, digitales Projekt und während einer Phase der eigenen Heilung. Ihr Ehemann und Verlagsgründer R. Rehahn dachte dann daran, daraus auch ein Buch zu machen, was ganz im Sinne der Illustratorin war.

Mit viel Liebe und Herzblut hat die Zeichnerin verschiedene kleine Situationen und Charaktere geschaffen, die auf den ersten Blick herzallerliebst anzuschauen sind, auf den zweiten und dritten Blick, eine kleine Welt mit bekannten und neuen Wahrheiten in komischen Situationen offenbaren.

Dabei zeigen sich auch die Wärme, Liebe, Lebenseinstellung und der Humor der Künstlerin und des Menschen Masami Rehahn, die, wie es die Kunst so wunderbar vermag, ein Stück ihrer Seele in den Zeichnungen hinterlässt und somit in unserer Welt lebendig hält, uns zur Freude.

„Heitere Augenblicke – Bishou no Tsubou VOL. 1“, ist jetzt als Buch in digitaler, wie gedruckter Fassung, sowie auch als Malbuch erhältlich.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.