Arbeit

Nachruf auf Ingrid Fischer

Über eine liebe Freundin, Mentorin & Kollegin… FÜR R. Nun bin ich alt geworden. Der Körper ist gebrechlich, Der Geist noch nicht – Alles geht langsamer. Doch das Leben Vergeht schneller – Zu Ende. Wohin? — VERSE AUS DER VERGANGENHEIT von Ingrid Fischer im SPUREN | MAGAZIN – Ausgabe 2, März 2021… Als ich Ingrid…

Weiterlesen Infos zum Plugin Nachruf auf Ingrid Fischer

Zur Druckausgabe des 3. Spurenmagazins

Der Herbst ist längst vorbei, doch die 3. Ausgabe des Spurenmagazins oder vielmehr die gedruckte Ausgabe, denn die digitale Fassung ist ja bereits vor Monaten erschienen, lässt uns noch einmal an der bunten Jahreszeit teilhaben. Und das auf vielfältige Weise: Im Editorial schildert Autor R. Rehahn einen herbstlichen Augenblick im Joshin-ji, dem Kuhombutsu Tempel in Tokio, und…

Weiterlesen Infos zum Plugin Zur Druckausgabe des 3. Spurenmagazins

Spurenmagazin – Herbst 2015 und Sommer 2021

Der Herbst steht vor der Tür, der Sommer geht zu Ende… Zeit für ein neues Spurenmagazin. Dass wir mittlerweile schon die 3. Ausgabe ankündigen können, erfüllt uns mit großer Freude und Sie, liebe Leser, hoffentlich ebenfalls.  Wie immer werden die einzelnen Artikel nun kurz auf diesen Seiten erscheinen, bevor die Druck- und Digitalen Ausgaben dann im Herbst veröffentlicht werden, und diese nur noch für Abonnenten des…

Weiterlesen Infos zum Plugin Spurenmagazin – Herbst 2015 und Sommer 2021

Zum neuen Jahr 2017

Liebe Autoren, Freunde & Leser des Spurenkreises, Das Jahr 2016 ist vorüber, eine neues Jahr hat begonnen, der erste Monat des neuen Jahres 2017 ist bereits an uns vorbeigezogen, und bei all dem was im vergangenen Jahr weltpolitisch, gesellschaftlich und vielleicht persönlich geschehen ist, möchten wir diese Zeilen an Sie alle richten, in der Hoffnung…

Weiterlesen Infos zum Plugin Zum neuen Jahr 2017

Der Pfad in den Kreis – Buch

Nachdem die ersten Teile von Band 1 der Spureneditionen unter dem Titel Der Pfad in den Kreis, bereits in Kapiteln seit dem März 2013 auf diesen Seiten, sowie als E-Book, erschienen sind, ist das Buch nun auch endlich in gedruckter Fassung erhältlich.

Im Gespräch mit Ulrike Bach

In unserer Gesprächsreihe mit Autorinnen & Autoren unserer Verlage, haben wir uns diesmal mit Frau Ulrike Bach, Autorin des im Dezember letzten Jahres erschienenen Buches „Wie das Meer und die Möwe“ unterhalten, einem mystischen‚ yogischen Werk‘ oder ‚modernem Rosenkranz‘, wie es von einigen Lesern beschrieben wurde.