Begegnungen

Im Gespräch mit Ulrike Bach

In unserer Gesprächsreihe mit Autorinnen & Autoren unserer Verlage, haben wir uns diesmal mit Frau Ulrike Bach, Autorin des im Dezember letzten Jahres erschienenen Buches „Wie das Meer und die Möwe“ unterhalten, einem mystischen‚ yogischen Werk‘ oder ‚modernem Rosenkranz‘, wie es von einigen Lesern beschrieben wurde.

Mitten am Rand – Buch

Nach einiger Vorbereitungszeit erscheint nun endlich Mitten am Rand von Daniel Feyerabend, dem eigentlich ersten Buch der Spurenpresse. In einer Sammlung von verschiedenen Texten, erzählt er aus eigenen Erfahrungen der Liebe, seinem Leben und Weisheiten auf seinem Weg. Begleitet von wunderschönen Landschaftsaufnahmen, eröffnet sich eine Reise durch die Seele, dem Herzen und den Geist – oft schwärmend, manchmal ironisch,…

Weiterlesen Infos zum Plugin Mitten am Rand – Buch

Der Zug – Buch

Die surreale Erzählung Der Zug, von R. Rehahn, ist nun endlich in mehreren Ausgaben erhältlich. Dies ist die 5. Veröffentlichung des Spurenkreis Verlages, in der sich der Autor mit den Fragen des Lebens, der Liebe und der Suche nach einem Ausweg und Identität, in einer feindlichen Gesellschaft beschäftigt. Mehr erfahren Sie hier.